Sie sind nicht angemeldet.

René

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2013

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 22. April 2018, 21:21


Dr Guru

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 21. September 2013

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 22. April 2018, 23:41

Für mich war es die erste Lange Nacht der Computerspiele und ich bin sehr begeistert! Ich habe es als eine lange Kette von Highlights empfunden, ohne Tiefpunkte. Sehr interessant war zum Beispiel der original nachgebaute Pong-Automat und das Studium der Schaltpläne mit dem Erbauer. Ebenfalls spannend war die Diskussion mit jungen Studenten, die ein komplexes Stategie-Brettspiel entwickelt hatten. Schön fand ich es auch, mal leibhaftig an Computern und Konsolen sitzen zu können, die ich bisher nur von Artikeln und Bildern kannte, zum Beispiel FM Towns und Sega Dreamcast. Insgesamt habe ich es etwa geschafft, die Hälfte der Ausstellung durchzugehen. Toll finde ich die Vielfalt des Events, den technischen Tiefgang, den ich oft erleben konnte, und die Unkommerzialität. Wenn nichts dazwischen kommt, werde ich nächstes Mal wohl wieder dabei sein.

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 368

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 24. April 2018, 12:23

Auch für mich war die Spielenacht wieder ein schönes Event. Den Veranstaltern meinen Dank dafür. :thumbsup:
Ich hatte einen A1200 und einen C128D aufgebaut. "Pacman" und "Defender" hatte ich meist am laufen. Beide Stationen wurden von den Gästen gut angenommen.
Die Gelegenheit Anderen das Eine oder Andere hard-und softwareseitig zu richten hatte ich auch. :D
»CB1JCY« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180421_162906.jpg
  • 20180421_192637.jpg
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Cif

Prof. Dr. Linux

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Wohnort: GR

Beruf: Systemverwalter

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 25. April 2018, 09:40

Ein toller Event!

Also ich finde den Event auch ganz hervorragend. Einziger Negativpunkt, der den unzähligen positiven Dingen entgegensteht, ist halt die ewige Anreise. Aus Görlitz bzw. Weißwasser fährt man (wenn kein Stau ist) gut 2h 30 Minuten, und frühs halt wieder zurück. Voll von den tollen Eindrücken des Tages. *__*

Auch im Jahr 2018 war die Spielenacht wieder sehr gelungen, wenn auch gleich dieses Jahr irgendwie weniger Brettspiele ausgestellt wurden. Leider fehlten erneut die Go-Spieler aus Halle. - Und ich hab es aus Zeitmangel wieder nicht zum Grill geschafft, der soooo lecker gerochen hat! o___o - Das muß sich nächstes Jahr ändern. xD
Soviele tolle Dinge waren wieder zu sehen und direkt auszuprobieren! Oft waren die Aussteller auch gern bereit über ihre Exponate zu plaudern, so war es wieder einfach ins Gespräch zu kommen und direkt Infos abzugreifen. :D

Dieses Jahr war auch Oskar mit, der Jung von meiner Freundin, und auch er fand es GENIAL! "Soooviel Spiele, und überall darf man spielen!!" Zuerst wollte er gar nicht mit, weil ein Kumpel Geburtstag hatte, jedoch mußte dieser dann doch vertagt werden, und schon stand der Teilnahme an der Spielenacht nichts mehr im Wege! :D - Er wird auf jeden Fall beim nächsten Event wieder dabei sein, meint er! Highlights für ihn waren die Fußballroboter, das eine Spiel bei uns im Raum, hinten rechts wo man diesen Ball beim Gegner ins Tor werfen muß, und im dritten Stock das FIFA 2018 (Oh nein, jetzt will er eine Playstation :o)

Die Fußballroboter fand er besonders lustig, weil die so tapsig sind und immer so beschwingt wieder aufstanden, wenn sie umfielen. : ]
Eigentlich hatten wir wegen Oskar auch geplant, ein wenig eher einzutüten und zu fahren.. so gegen 11. Aber irgendwie hat das SO GAR NICHT geklappt und wir sind dann irgendwie doch bis halb zwei geblieben.. ; )

Auf jeden Fall, HUT AB an die Aussteller für die vielen TOLLEN Ideen, überraschenden Umsetzungen und daß sie ihre Exponate so gut und über die Jahre in Schuß halten!
Hut nochmal ab für die Veranstalter, die ihre Freizeit und Finanzen einbringen um so einen TOLLEN Event möglich zu machen!

Die Spielenacht 2019 kann kommen! : )