Sie sind nicht angemeldet.

Workbench

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 8. Mai 2017

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Oktober 2018, 18:57

Seltsames Verhalten von Be Quiet 1000 Watt Netzteil



1000 Watt be quiet! Dark Power Pro P8 Modular 80+ Silver


Unter Last schaltet sich das Netzteil kurz aus und startet anschließend neu.
Das dichteste Netz hat die meisten Löcher

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:58

Dann sieh Dir mal die Kondensatoren auf dem Board an. Sind da welche, die auf Kurzschluss/Feinschluss gehen, ist dieses Verhalten erklärbar.
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Oktober 2018, 08:59

Großes Lob für deine Avatar-Wahl WB! ... grad zufällig gesehen ... wenns davon nur n Poster gäbe! :D

Dieses Verhalten kommt bei modernen Netzteilen bei einer Überlastung zustande (zu klein dimensioniert). Das hatte ich auch schon.
Oder der Saft geht eben wo anders hin ... wie CB schon schreibt.

Workbench

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 8. Mai 2017

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Oktober 2018, 09:45

Das Netzteil ist 8-10 Jahre alt und nach und nach gingen die Probleme los.
Es riecht nicht streng oder Ähnliches.
Aber die Kondis könnten schon das Problem sein.
Doch ich kann da nichts machen.

Das Netzteil kostet in der Bucht etc. gebraucht fast noch Neupreis. Das ist schon ein wenig frech.
Gibt es günstige Silver oder Gold Modelle anderer Hersteller, die preislich nicht so intensiv und trotzdem gut sind ?
Das dichteste Netz hat die meisten Löcher

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Oktober 2018, 11:50

Ich meinte zwar die Kondensatoren vom PC-Board und den gesteckten Karten, aber auch die im Netzteile altern. Erfahrungsgemäß könnte Dein Netzteil aber auch nur noch 60...70% seiner Neuleistung bringen.
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:28

Logisch, ne Menge!
Lies mal Bewertungen!
:thumbsup:

Workbench

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 8. Mai 2017

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Oktober 2018, 12:55

Naja... ich order mir etwas anderes. Ich habe Zeit. Vorallen jetzt, nachdem sich Windows 10 in die Weiten des digitalen Nirvanas verabschiedet hat.
Verdammt :evil:
Das dichteste Netz hat die meisten Löcher

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Oktober 2018, 14:00

Wie haste das denn hin bekommen?
Win10 is doch nich tot zu kriegen!?

Workbench

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 8. Mai 2017

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Oktober 2018, 17:28

Wollte mein Handy OnePlus One rooten doch nun hat es Win10 geerdet. Mit Win7 ging es besser. Win 10 ist in mancher Hinsicht noch sehr Anfällig. Schon bei dem letzten großen Update gab es bei der Installation ab 9% einen Neustart inklusive Wiederherstellung. Reproduzierbar.
Das dichteste Netz hat die meisten Löcher

Workbench

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 8. Mai 2017

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 01:42

Ah, das große Win10 update ist schuld.
Nach dem download startet es sich selbst neu , installiert sich bis 9% und bei der versuchten Systemwiederherstellung stürzt es ab und zerhaut die Platte. Großes Kino
Das dichteste Netz hat die meisten Löcher

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 21:02


Amiga

Fortgeschrittener

Beiträge: 493

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

12

Freitag, 26. Oktober 2018, 12:40

von seasonic hatte ich schon öfter mal welche hier die pünklich nach der Gewärleistungszeit den Geist aufgegeben haben.
meine Erfahrung mit den Dingern ... ;)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

13

Samstag, 27. Oktober 2018, 11:56

10 Jahre Garantie haste gelesen?

Hab mein Seasonic auch schon ca. 10 Jahre hier rattern...
Darfst sie halt nicht zu grenzwertig belasten!

Amiga

Fortgeschrittener

Beiträge: 493

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

14

Montag, 29. Oktober 2018, 22:10

sry, hatt ich nich gelesen. allerdings fraglich in der heutigen Zeit obs die Firma überhaupt so lange gibt. :D

btw: mein LC-Power 650W hielt auch 10 Jahre, und das hab ich nicht grad sanft behandelt (Übertacktung, Crossfire, ...)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Oktober 2018, 07:34

Seasonic ist ne ur alte Marke... glaub schon, dass die es noch ne Weile machen.
Wie gesagt, ist mein Favorit bei NTs...

T!t@n

-> zensiert <-

Beiträge: 328

Registrierungsdatum: 14. Juni 2012

Wohnort: P(isser) I(m) R(ausch)

  • Nachricht senden

16

Freitag, 2. November 2018, 23:49

da fällt mir noch ein jochn mir müssn mein seasonic noch retour schicken das hat ja den geist aufgegeben ... das bequiet was 100 watt mehr liefert macht bisher keine anstalten.

und pünktlich nach ~1-2 jahren hats seasonic sich verabschiedet
Inside Windows-Kernel: if(everything_is_ok==1) { crash(); }



</>Congratulations, you've reached the end of the internet!

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. November 2018, 08:41

Komisch... denn an sich ist das ne gute Firma und 10 Jahre Garantie geben die auch nicht auf Sachen, die gleich defekt sind.
Werweiß...
Aber BeQuiet is doch natürlich auch sehr gut!
Mir gings nur um das Angebot hinter dem Link... heftig gesenkt und 10 Jahre Garantie. :)

Wieso Retoure? Hatte das auch 10 Jahre?