Sie sind nicht angemeldet.

maikt

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Dürrröhrsdorf Dittersbach

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. November 2018, 00:35

A1k Sammelbestellung: Elektronischer Bootselektor DF0/DF1

Hi,

auf A1k führe ich gerade eine Sammelbestellung zu Ende und falls Ihr Interesse habt, könnt Ihr auch gern mitmachen. Hier mein kopierter Text:

Es handelt sich um ein echtes Community Projekt für welches moette, o.eschi, Paradroid, BergTroll, cessnapilot, mattymuc und halbvier klasse Arbeit geleistet haben. Danke an alle Beteiligten

Mit diesem Thread wollen wir Euch die nun inzwischen fertig gepackten Bausätze zur Verfügung stellen. Und dazu könnt Ihr sogar noch den zum Schlüsselanhänger mutierten ersten Versuch (siehe Bild) bekommen .

Hinweise zum elektronischen Bootselektor:
- moettes Dokumentation: #mce_temp_url#
- Er funktioniert nur im A500, A1000, A2000 und A3000. In den 600, 1200 und 4000 könnt ihr ihn mangels gesockeltem CIA nicht einbauen.
- Er tauscht jeweils DF0 und DF1 ODER DF0 und DF2 um. Das heißt: Ihr müsst durch eine Lötbrücke einstellen, ob das erste interne Laufwerk (DF0) durch das erste oder zweite Laufwerk (DF1/DF2) getauscht werden soll (siehe moettes Dokumentation).
- Für den A1000 gibt es zusätzlich eine Lötbrücke mit der auch das Kickstart (<=1.3) vom externen Laufwerk geladen werden kann.


Hinweise und Ablauf zur Sammelbestellung:
1. ein Bausatz kostet 5€
2. damit möglichst viele etwas abbekommen, kann jeder maximal 3 Bausätze und
3. auf Wunsch kostenlos einen Schlüsselanhänger bekommen
4. jeder weitere Schlüsselanhänger kostet zusätzlich 1€
5. der Versand erfolgt in einem Luftpolsterumschlag für 1,50€
6. zur Bestellung sendet ihr mir bitte eine PN mit folgenden Daten:
- Anzahl Bausätze: x
- Anzahl Schlüsselanhänger: x
- Adresse: xxx
7. ich sende Euch dann Informationen zur Überweisung des Betrages und
8. Ihr überweist das Geld mit Angabe eures Mitgliedsnamens im Verwendungszweck
9. danach versende ich die Briefe direkt nach dem Zahlungseingang
10. nach Abschluss der Sammelbestellung werden die Auslagen von moette beglichen und das komplette Restgeld der Sammelbestellung an das Forum gespendet
11. vergesst nicht Euch bei den Machern (siehe oben) zu bedanken

Zum Schluß:
Aufgrund diverser Gesetze muß folgendes vorab gesagt werden:
Auch wenn es einen professionellen Eindruck macht. Aber, hier geht um eine
private Sammelbestellung für private Projekte. Obwohl wir mit besten
Wissen und Gewissen, mit der größten, uns möglichen, Sorgfalt die Sachen
ausgesucht und zusammengestellt haben, können wir keine Garantie auf
Funktionsfähigkeit und -Umfang geben. Auch können wir keine Haftung für
Inbetriebnahme und Folgeschäden übernehmen.
Es werden keinerlei Daten von Euch veröffentlicht oder weitergeleitet und ich werde die gesammelten Daten nach der Sammelbestellung unverzüglich löschen.

Und nun seid Ihr dran, auf gehts
:)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2018, 06:46

Man benötigt aber dennoch ein dual gebrutzeltes Eprom dafür, wenn ich das so per Bild mal mutmaße?
Einzig, es ersetzt den mechanischen Schalter durch eine Elektronik?
Iwie ist mir ein Schalter lieber, aber dennoch nett, dass sich da mal wieder Einer was ausgedacht hat! :D

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. November 2018, 09:41

Nee...reine TTL-Technik (2 ICs). Da sehe ich keinen Rom/EPRom. Wird Maustaste beim Einschalten oder Reset gedrückt, erfolgt die Umschaltung.
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. November 2018, 10:10

Ja, aber meine nur, dass da ja auch nur ein Rom Steckplatz vorgesehen ist, also da ein doppelt gebrutzeltes Rom nötig ist.
Irgendwie erscheint mir da ein einfacher Schalter sinnvoller. :D

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. November 2018, 10:22

Da ist nichts mit ROM-Steckplatz. Da wird der CIA-Platz, welcher die Driveselekt-Leitungen rausgibt zwischengesockelt. Da wird ja nicht der Kickrom sondern die Floppyreihenfolge umgeschaltet.
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. November 2018, 10:23

Ach, ok, völliger Denkfehler, ja... lol
Hatte immer n Rom Umschalter im Kopp... lesen bildet* :D

maikt

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Dürrröhrsdorf Dittersbach

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. November 2018, 13:45

Jetzt erst gesehen, genau nix ROM sondern CIA Steckplatz :)