Sie sind nicht angemeldet.

Amiga

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 17. Februar 2019, 19:16

ja, danke an alle. hat wieder Spass gemacht. leider wie immer viel zu kurz ... ;)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 237

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 17. Februar 2019, 21:45

...da können wir das demnächst gern wieder machen!... [/quote]Da bin ich voll dafür. Gut wäre, sowas halbjährlich zu machen ?

Von mir aus gern, wann immer ihr mögt!
Die Fahrerei habt ihr ja an der Backe... :P :D :thumbsup:

Dr Guru

Anfänger

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 21. September 2013

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 17. Februar 2019, 23:18

Mir hat der Tag auch super gefallen: Viel unterstützende Hilfe bei technischen Amiga-Problemen und gemütliches Beisammensitzen mit interessanten Gesprächen. Danke nochmal an den Ausrichter, den "Chauffeur" und alle technischen Helfer! Heute habe ich mir erstmal die Demo "State of the Art" von Spaceballs über meine FAT-formatierte und jetzt eingebundene CF-Karte auf den Amiga transferiert, auf Diskette gespielt und seit über 25 Jahren wieder auf Originalhardware angesehen.

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 237

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

104

Montag, 18. Februar 2019, 06:52

Schö, dass das bei dir nun auch funktioniert! Dein 2k ist ja immer ein Problemkind... der braucht mehr Liebe! :thumbsup:

Clydos

Schüler

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 15. November 2017

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

105

Montag, 18. Februar 2019, 09:26

Mir hat es auch sehr gut gefallen! Vielen Dank besonders an Jochen und maikt! Ich fand den Raum zwar etwas überheizt, aber sonst war's cool. ;-) :-P Bin sehr gern beim nächsten Mal dabei, sehr mindestens gern halbjährlich, auch wenn man ein schlechtes Gewissen Jochen gegenüber bekommen kann, da das für ihn ja schon auch Aufwand ist. Hoffe, die Aufräumarbeiten hielten sich in Grenzen.

Eigentlich wollte ich auch paar Fotos machen, was ich leider total vergessen habe. :-( Und ein Gruppenfoto wäre irgendwie auch cool. War schon was besonderes, so viele Amiga-Freunde auf einen Haufen zu sehen.

Und beim nächsten Mal müssen wir weiter mit Holzi über's (Demo) coden reden. Fand das sehr interessant!

EDIT: Vielleicht kann Jochen hier mal noch in einem Post schreiben, wer alles da war? Von den meisten weiß ich es wohl, aber nicht von allen.

PS: Nach ungefähr 33 Runden Baustellen-Schleizer-Dreieck hatten wir es irgendwann auch nach Hause geschafft. :-D

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 237

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

106

Montag, 18. Februar 2019, 11:19

Ach, nee, brauchste kein schlechtes Gewissen haben! Aufräumen ist fix Gemacht und Henry hat schon gute Vorarbeit geleistet! :thumbsup:
Es waren ca 14 Leute und paar Kinder da. ;)
Die meisten waren die, die hier im Forum+Chat sowieso aktiv unterwegs sind. Da mache ich mal keine Datenschutz-brisante Auflistung ... lol
Aber siehsts ja auch an den Kommentaren hier, wers war.

Ja, immer gern wieder!
Ich bin ja kaum verplant, sodass Termine bei mir quasi fast immer passen.

8o