Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amiga Dresden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dadys_Toy

Schüler

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 7. Mai 2013

Wohnort: /DE/SN/TDO

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Mai 2013, 12:58

ScummVM

Ich würd gern mal wissen ob es ScummVM überhaupt für reines 68k gibt? Für MorpOS, OS4, PPC, usw. gibts das ja. Auch für 68k mit RTG ist ein Port vorhanden. Ohne Grafikkarte läuft das wohl nicht? Wäre das überhaupt machbar?

mfg :)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Mai 2013, 18:43

Amkopfkratz*
War das nicht einfach dafür da, die alten Spiele plattformunabhänging wieder zu beleben?
Wenn das aufm Amiga auch ginge, dann wäre das quasi wie ein Amigaemulator aufm Amiga...lol

Glaub nicht, dass sich da jemand die Abeit gemacht hat. ;)
Aber wer weiß...

Dadys_Toy

Schüler

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 7. Mai 2013

Wohnort: /DE/SN/TDO

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Mai 2013, 20:42

Ne, ScummVM ist dazu da LucasArts-Spiele auf dem Amiga zu spielen. Zwar irgendwie eine Emu aber dafür sollen dann auch die ausstaffierten PC CD-ROM Versionen am Amiga laufen. Nur gibts eben scheinbar das Paket nur für 68k mit Grafikkarte, PPC und größere Amigas.

mfg :)

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Mai 2013, 21:28

müste eigendlich nur mit AGA gehen

Ich Zittiere mal aus meiner Version :



Zitat


Requirements:
~~~~~~~~~~~~
.AmigaOS 3.1 and AGA or RTG
.AHI (required for sound support)
.IFF.library (required for grabbing screens)
.A patch for WriteChunkyPixels() if used under AGA: BlazeWCP is
the fastest on my 030
.Some PC/VGA Lucas Arts datas





Also AGA or RTG
Diese Version gibts zum freien Download. Suche bitte mal nach "ScummVM_AGA.lha"

Gruß CB1JCY
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Dadys_Toy

Schüler

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 7. Mai 2013

Wohnort: /DE/SN/TDO

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Mai 2013, 21:47

Das dachte ich mir schon. Denn AGA kann ja 256 Farben. Das kann der normale Amiga OCS/ECS ja nicht.
Ich wollt das mal auf dem Minimig ausprobieren. :whistling:

mfg :)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. Mai 2013, 12:14

Gabs die Spiele nicht sowieso alle original für den Amiga?
Aber lustig, dass das läuft! ;)

Dadys_Toy

Schüler

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 7. Mai 2013

Wohnort: /DE/SN/TDO

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Mai 2013, 14:23

Nein, nach Monkey2 war Schluß. DotT kam dann nur noch für PC. Mit SummVM kann man dann das spielen und Sam&Max, FullThrottle, aber auch "eingemeindete" Spiele wie Beneath a Steel Sky. Das gabs zwar auch nativ am Amiga aber die PC CD-ROM Version hatte ja sogar komplette Sprachausgabe.

mfg :)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Mai 2013, 21:38

Ah, ok, war mir neu. :)

nexusle

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 10. Januar 2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Fachinformatiker (SI)

  • Nachricht senden

Dadys_Toy

Schüler

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 7. Mai 2013

Wohnort: /DE/SN/TDO

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. Mai 2013, 22:11

Hallo Jens :D
Danke für den Link. Da steht zwar:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
Requirements:

1) An ECS Amiga with a fast 68030 processor
2) Some FASTRAM ;)
3) AHI installed
...


aber ich probier das mal. Evtl. läufts dann zwar ohne Sound/Musik aber erstmal egal.

mfg :)

nexusle

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 10. Januar 2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Fachinformatiker (SI)

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Mai 2013, 07:22

Wieso? Brauchst doch nur AHI installieren. Da gibt's doch auch einen Paula-Treiber dafür ;)