Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amiga Dresden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Februar 2017, 12:48

Vampire 500

Wem es interssiert und des Englischen mächtig :)

http://amigax1000.blogspot.de/2016/12/va…-v2-part-1.html
http://amigax1000.blogspot.de/2016/12/va…-v2-part-2.html

ich finde es erstaunlich was so alles geht, schade nur das sowas eben leider 15 Jahre zu spät kommt ;) aber nichtdesdotrotz ist die Entwicklung einer solchen Hardware beachtenswert und da habe ich mich auch gleich mal auf die Wartelistefür eine Vampire 500 eingeschrieben. Falls ich jemals in die Verlegeheit kommen sollte eine solche Karte zu erstehen dann gebe ich hier Rückmeldung ;)

viele Grüße HG.

Achso den Blog den ich oben verlinkt habe ist auch so recht interessant und zu vielen Amiga Classic Themen gibt es sehr ausführliche Abhandlungen. Da hat jemand viel Zeit invenstiert :)

C= Hallunke

Schüler

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2013

Wohnort: Landsberg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Mai 2017, 14:10

und?

Karte schon bekommen?

Helme

Fortgeschrittener

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Wohnort: Bautzen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Mai 2017, 23:19

Mich interessiert, wo und wie genau man die bestellen kann.

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Mai 2017, 10:59

versuchs mal hier:

http://www.apollo-accelerators.com/#wheretobuy


Jetzt will ich aber nicht beschreiben, warum ich mir diese Karte nicht ordern werde.
Da bin ich wohl zu sehr Retrofan. ;)
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Mai 2017, 09:42

das dauert, ich habe mich lediglich auf die Warteliste eingetragen, ich bekomme vielleicht "IRGEND WANN" eine Mail das meine Karte jetzt fertig für den versand wäre und ich bezahlen kann ;) wenn es tatsächlich dazu kommen sollte und ich zu den Auserwählten gehöre die solch eine Karte in ihren A500 stöpseln dürfen werde ich hier ausführlich berichten!

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. November 2017, 21:05

Hallo Leute ich werde mal diesen Thread hier neu beleben denn ich gehöre seit kurzem zu den Glücklichen die für viele Taler eine Vampire 500 V2+ erstehen konnten :) Gleich vorab das gute Stück ist sein Geld wert! der A500 mutiert mit diesem Blech zu einem SuperAmiga mit einer Geschwindigkeit die man normalerweise nur von UAE kennt wenn dieser auf potenter Hardware rennt. Einfach unglaublich, da ergeben sie ganz neue möglichkeiten für X68 und lässt den PPC dagegen blass aussehen :D

Ich werde an dieser Stelle nun ab und zu Sachen posten die vielleicht auch anderen Vampire Besitzern helfen (und natürlich auch Interessierte) und es dürfen natürllich auch Fragen zum Thema gestellt werden ;)

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. November 2017, 21:05

Gleich als erstes das leidige Problem wie bekommt man die SD Karte gemountet. In meinem Fall ist das eine 16GB Intensio auf Fat32

Voraussetzung: die SAGA Treiber für die Vampire sind installiert (sdmount und sagasd.device werden dann mit installiert)

0. FAT32 ist das einfachste, den fat95 device hat partition geometry autosense.
1. Format SD card am PC mit FAT32 fileformat. Nicht Amiga tools wie HDToolBox nutzen! Beim formatieren 8k oder 4k Blockgröße einstellen! Ansonsten wird die Karte viel schneller voll wenn viele kleine Dateien auf der geschrieben werden.
2. Bei den SAGA Treibern wird SD0 mitgeliefert das in devs:dosdrivers kopieren
3. reboot und dann sollte die sd0 hoffentlich mounten

sehr praktisch als großer speicher für all die whdload archive :thumbsup:

Quelle: http://www.apollo-core.com/knowledge.php?b=5&note=5401

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. November 2017, 21:09

Um OS 3.9 ans laufen zu bringen muss man die Patches deaktivieren denn diese werden von der Vampire schon mitgebracht:

In der Startup-Sequence am Anfang den 3.9 part auskommentieren und danach eintragen: SetPatch SKIPROMUPDATES "scsi.device,filesystem,exec.library" QUIET
Oder es geht auch SetPatch NOROMUPDATES

mit dem nächste Gold core kann das hoffentlich entfallen

Quelle:
* http://apollo-core.com/knowledge.php?b=3…01&x=1&z=XGokkl
* http://www.apollo-core.com/knowledge.php…81&x=1&z=yVTFxa

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. November 2017, 21:13

Auch ne Variante

Ich habs etwas anders gelöst. :
http://www.amiga-dresden.de/index.php?pa…tausch#post2043
Das habe ich auch mit SD-Adaptern getestet. :D
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 262

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. November 2017, 15:25

Ziemlich bescheuert, dass der nicht gleich zum booten benutzbar ist!

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. November 2017, 15:28

Soll mit Gold3 wohl gehen aber ja das hat sicher seine Gründe ;)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 262

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. November 2017, 15:49

Naja, alles noch sehr betawürdig...

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. März 2018, 18:54


Marko

Schüler

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 2. September 2017

Wohnort: Leipzig

Beruf: 01001001 01010100

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. April 2018, 21:57

... steht auch noch auf meiner TODO Liste.
Habe zwar SD.net Adapter hier, bin aber noch nicht dazu gekommen die zu nutzen.
Jetzt eigentlich überflüssig. ;)


In meinem eigentlichem A2k steckt auch ne xSurf 100 mit Rapid Road.
Für den A500 RED wäre das aber was.

Ein USB Modul wäre jetzt noch fein. Der hier ist ja nicht schlecht, aber leider auf eine USB Klasse fest gelegt. (Wenn auch änderbar...)

http://www.hobbytronics.co.uk/usb-host-board-v2
A500, A2000, A1200, C64, C128

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

15

Freitag, 6. April 2018, 20:21

Ich nutze die Vamp in meinem A500plus Umbau da habe ich leider nicht den luxus eine Netzwerkkarte einzustöpseln ;)

Wie bekommt man das alles an die Vampire dran? Es geht doch immer nur ein Modul anzuschliesen oder? Und dann ist da noch die Frage mit dem Treibern für USB? Einen Sana2 Treiber für Netzwerk gibt es ja soviel ich weis. Das Ethernet Modul lässt sich erst ab Core 2.9 betreiben weil sonst die Belegung nicht passt. Aber leider ist der Core noch nicht drausen. Nutze gerade die Plipbox am A500 aber seit Core 2.7 geht die ja nicht mehr mit Burst Modus und da ist nicht mehr als 50kb/s drin. Aber Netzwerkmodul plus Kabel sind geordert und sobald Core 2.9 drausen ist wird umgebaut :)

SDNet war für mich nie ein Thema da ich den SDCard Slot als Wechseldatenspeicher mit Fat32 nutze (ähnlich der CF Karte im PCMCIA Slot). Ich verstehe eh nicht wieso erst das SDNet device gemacht wurde und nicht gleich der Expansionsslot genutzt wurde. Netzwerk über einen SDCard slot ist auch sowas von schräg ;)

Marko

Schüler

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 2. September 2017

Wohnort: Leipzig

Beruf: 01001001 01010100

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 8. April 2018, 15:41

Mit GOLD 2.8 ist der 2. Anschluss aktiv auf der Vampire. Vorher nur der SD Port.


Da es sich bei dem System um I2C SPI handelt kann man auch eigentlich mehrere Teile an einem BUS betreieben. Zb. SD, net und USB.

aranaet hat so einen Adapter an dem du SD Karte und Netzwerk betreieben kannst. (Vermutlich geht NET nur, wenn keine SD Karte drin ist.)
A500, A2000, A1200, C64, C128

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. April 2018, 15:17

Zitat

aranaet hat so einen Adapter an dem du SD Karte und Netzwerk betreieben kannst

kannst du einen link dazu posten?

by the way 2.9 is out :)

Marko

Schüler

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 2. September 2017

Wohnort: Leipzig

Beruf: 01001001 01010100

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. April 2018, 19:49

Hier der Link:

http://www.arananet.net/pedidos/


Wenn du erst Mal testen willst. Habe zwei.
A500, A2000, A1200, C64, C128

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. April 2018, 12:19

Achso OK, da haben wir aneinander vorbei geredet, ich meinte die I/O Expansion der Vamp und das man da neben Netwerk auch noch USB ranhängen kann (Treiber vorausgesetzt) ;) der SD Slot ist und bleibt für mich dem 64GB Fat32 Storage vorbehalten :)

Marko

Schüler

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 2. September 2017

Wohnort: Leipzig

Beruf: 01001001 01010100

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. April 2018, 20:32

Ok. ;)

Für USB gibt es ja noch keine Treiber. Sobald sich da noch was tut, wird es richtig interessant :)

Im A2k kann man ja die Xsurf nebst Rapid Road verbauen. Leider nicht ganz günstig... und im A500 eher unmöglich oder zumindest sehr unhandlich.

Da das neue A500 gehäuse aber USB, LAN und SD parallel vorsieht kann man mal weiter hoffen. Wenns dumm kommt, gibt es das alles aufeinmal dann nur für die V4.
A500, A2000, A1200, C64, C128