Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amiga Dresden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2013

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. März 2018, 02:48

Ausstellungseröffnung 11. März 2018 Leipzig

Am Sonntag, 11. März 2018, öffnet um 14 Uhr meine Ausstellung mit historischen Spielkonsolen und Heimcomputern im Berggut Holzhausen, Zuckelhausener Ring 17, 04288 Leipzig. Das ist an der Kreuzung Parkstraße / Russenstraße, nahe Teich, gegenüber von einem Pflegeheim:

http://www.schreibfabrik.de/img/berggut.jpg

Auf der Rückseite, wo auch der Eingang ist, kann man parken.

Die Ausstellung kann man bis zum 22. April 2018 sonntags von 14 bis 17 Uhr sehen; der Eintritt kostet 1 Euro.

Sie ist in den Ausstellungsräumen eines kleinen Heimatmuseums, also erwartet nicht zuviel. Es ist eine reine Schau, ohne lauffähige Geräte; aber es gibt trotzdem allerlei zu sehen, rund 40 Geräte, von Apple Lisa bis zum Game Boy. Ein Höhepunkt sind zahlreiche Erstausgaben von Zeitschriften.

Holzroller

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Wohnort: Markkleeberg

Beruf: IT-Zeug

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. März 2018, 18:46

Ich habs heute nicht geschafft, dafür aber Patrick. ... und Ihr macht gleich mal nen Retro-Party-Termin... :D
1x Plus4, 2x C64, x 500er, x 600er, x 1200er, ein schwarzer A3000D, zwei A4000D, ein A4000T, ein AOneXE,
darin verbaut: CSPPC, CVisionPPC, 2x BPPC, 2x BVision, PicassoIV+Module, CV643D, SubwayUSB, HighwayUSB, Prelude1200, MP3@64, DenebUSB, Toccata, Vampire600V1, Vampire600V2, ACA500Plus, ACA1233n, Apollo4060, Blizzard1230, IDEFixExpr., FASTATA 1200MKIV, IndivisionAGAMKIICR, IndivisionECS, MicronikScandy, eine Frau, zwei Kinder usw...

René

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2013

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. März 2018, 17:07

Auch am Ostersonntag von 14-17 Uhr! Bin vor Ort.

René

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2013

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. April 2018, 14:02

Und morgen Abend, Mittwoch, 18. April 2018, ab 19 Uhr, mit Vortrag und Filmvorführung.

Holzroller

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Wohnort: Markkleeberg

Beruf: IT-Zeug

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. April 2018, 16:24

Schade, da bin ich in beruflich in Berlin... ;(
1x Plus4, 2x C64, x 500er, x 600er, x 1200er, ein schwarzer A3000D, zwei A4000D, ein A4000T, ein AOneXE,
darin verbaut: CSPPC, CVisionPPC, 2x BPPC, 2x BVision, PicassoIV+Module, CV643D, SubwayUSB, HighwayUSB, Prelude1200, MP3@64, DenebUSB, Toccata, Vampire600V1, Vampire600V2, ACA500Plus, ACA1233n, Apollo4060, Blizzard1230, IDEFixExpr., FASTATA 1200MKIV, IndivisionAGAMKIICR, IndivisionECS, MicronikScandy, eine Frau, zwei Kinder usw...

Amiga

Fortgeschrittener

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. April 2018, 18:10

Glückwunsch zur eigenen Ausstellung auf jeden Fall. wie ist denn allgemein der Andrang so?


Leiptsch is für mich für nen Spontanbesuch leider zu weit weg. evtl. klappts ja mal irgendwann. evtl. nen A-D-Treffen mal dort abhalten ;)

René

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2013

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. April 2018, 21:40

Das ist ein kleines Heimatmuseum; dahin kommen nicht so viele Leute; aber ich habe nicht oft die Möglichkeit, über einen mehrwöchigen Zeitraum in einer musealen Umgebung auszustellen. Meistens baue ich für 1-2 Tage Spiel-Stationen auf, und es strömen mehrere tausend Leute vorbei.

Hier sind Fotos: http://www.schreibfabrik.de/img/berggut2018/

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 133

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. April 2018, 08:55

Heimatmuseum? ... aber das hat doch jetzt Horst Seehofer!? :D

Nee, im Ernst, sieht klasse aus und da müssen wir mal n Ausflug gemeinsam hin machen und danach wird bei mir gegrillt! 8)
Aber René muss auch als Führer her halten dabei! :thumbsup:

... was nebenbei mal ein schöner Aufhänger ist, einen Treff-Termin zu finden. 8o

René

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2013

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. April 2018, 13:25

Die Ausstellung ging nur sechs Wochen und endet in dieser Woche. Man kann sie nur noch heute Abend ab 19 Uhr (mit Vortrag und Film) oder am Sonntag, also nach der Spielenacht, von 14 bis 17 Uhr sehen. Ich versuche, auch am Sonntag vor Ort zu sein.

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 133

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe DD

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. April 2018, 14:14

Achsoo, dachte das is ne Dauerausstellung. Menno...