Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Samstag, 13. April 2019, 22:54

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Gern geschehen, bin aber noch in Phase 2 mit meiner Druckerei

Hallo Leute jetzt auch mal wieder kurz was von mir... Also im Allgemeinen funktioniert das mit meinem Drucker ja super. Ich kann ABS in super Quali drucken in mehreren Schichtdicken. Es kommt jetzt noch ein Umbau auf Vollverkabelung, bedeutet das ich über einen 16Pin Stecker sämtliche Druckköpfe wechseln kann und dann alle Kabel auch für jeden Druckkopf liegen. Das wird moch mal bissl Gefitze werden. Zwischendurch hatte ich den ersten funktionalen Directextruder für Ultimaker konstruiert und zum...

Samstag, 2. Juni 2018, 16:18

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Hab ich jetzt erst entdeckt Klasse

Super Seite ohne das man sich mit rechtlichem Quatsch rumschlagen muss Dankeschön

Samstag, 2. Juni 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Temperaturüberwachung mit dem Arduino

Hallo Leute Ich hab ja schon eine ganze Weile nichts mehr hören lassen aber das Projekt Arduino hat mich jetzt doch fasziniert. Von CB1JCY bekam ich den Tip für meinen Druckerbau zur Temperaturüberwachung einen Arduino Nano einzusetzen. Natürlich hatte ich vorher keine Ahnung und wollte mich eigentlich nicht in einer neuerlichen Baustelle verspielen da ich ja immer noch am 3D Drucker baue. Aber bei einer Fete von ghOst ( Grillen war übrigens Lecker )hatte er dann ein praktisches Beispiel an Boar...

Donnerstag, 27. Juli 2017, 14:08

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Geuppte Version Orangepi Plus 2 Pihole

Ja so siehts jetzt aus an der Piholefront index.php?page=Attachment&attachmentID=1241 index.php?page=Attachment&attachmentID=1240 index.php?page=Attachment&attachmentID=1239 An der Betriebsspannung kann man schon von Außen her ableiten ob alles im grünen Bereich läuft. Bei mir ist einer 24/7 im Einsatz und einer als Ersatz zu Fotschungs und Testzwecken. Nice Day .....

Donnerstag, 22. Juni 2017, 23:55

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Big Brother wird jetzt zum Pihole

Hallo Amigafreunde Jetzt wird bei mir der große Bruder des Raspberrypi der Orangepi Plus 2 zum netzwerkweiten Pihole. Ich habe mich jetzt zu diesem Schritt entschlossen, weil der OPI doch wesentlich fluxer ist, mit seinen 1,6 GHZ + Gigalan und vor allem weil er einen eingebauten emmc Speicher besitzt der wesentlich absturtzsicherer ist wie der raspi mit seiner SD Karte. Die SD Karte wird dann nur noch zum einmaligen Aufspielen der Installation benötigt. Ich habe getestet man kann den OPI während...

Samstag, 4. März 2017, 22:57

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Neue Lüftergeneration noch Serviceunfreundlicher ...

Ja Noctuas habe ich als CPU Kühler 2 Stück a120 die sind einsame Spitze würde nie wieder andere kaufen, da hat man einfach nur seine Ruhe. Der Strömungsabriss ist einfach genial berechnet, und schließlich sitzt man sehr viel davor und muss sich dann nicht dicke Löffel holen.

Dienstag, 28. Februar 2017, 03:05

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Neue Lüftergeneration noch Serviceunfreundlicher ...

Naja mit der Garantie hat er nicht ganz unrecht hätte ich machen können aber erst einschicken 2-3 Wochen keine Graka, so habe ich 3 Wochen auf den chinalüfter gewartet und einfach sauber umgebaut mit Schraubenlack und so. Die Kühlung ist eigentlich ausreichend es funtzte ja auch mit 2 Lüftern aber wenn man weiß einer steht fast muss man ja ran... Ich habe sogar den Aufkleber vorn sauber abbekommen und wieder aufgeklebt also keine Unterschiede zum Original. So gehts flüssig weiter ich habe nur de...

Sonntag, 26. Februar 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Neue Lüftergeneration noch Serviceunfreundlicher ...

Naja Jochen einer kostet in Cina ca 27€ wenn man mal alle 3 schnell wechseln wollte sind auch 80 flocken verschneit zumal es ja auch anders ginge, früher hatten die alle ein Deckelchen hinten drauf...

Sonntag, 26. Februar 2017, 04:28

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Neue Lüftergeneration noch Serviceunfreundlicher ...

Hallo Leute Habe heute mal einen Lüfter meiner GTX 1080 Grafikkarte gewechselt und den kaputten an dem sich eine Wicklung verabschiedet hat zwecks Uhrsachensuche auseinandergenommen. (Also früher war alles besser) nö aber im Ernst habe ich bis dato immer den Sprengring hinterm Aufleber entfernt und evtl. neue Scheiben oder Abstandshalter eingebaut das geht jetzt fast garnicht mehr. Denn meistens schlug oder klapperte ein Lüfter immer dann wenn die Ringe Spiel hatten und er durch den Magnetismus ...

Dienstag, 15. November 2016, 22:35

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Raspberry Pi 3 Powerpack und Ausfallsicherheit Unterbrechungsfrei im Net

Hallo Amigafreunde Ich habe wieder mal bissl gebastelt. Dazu gabs auf Aliexpress für ca 15 Euronen eine Powerbank und damit ein Stück Ausfallsicherheit erworben und verbaut. Ich gedenke einige kleine Server zu starten die dann nicht immer abdudeln sollten wenn irgendwo meine Solaranlage umschaltet oder man mal am Stecker wackelt. Der Hersteller verspricht auch das man ohne zusätzlichen Strom 9h damit Video schauen könnte (Kodi), getestet habe ich das alles noch nicht aber werde ich. So ich sülze...

Montag, 17. Oktober 2016, 18:25

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Raspberry Pi 3 RETRO Commodore Gehäuse zum Nachdruck

Naja die einzelnen Schichten sieht man an der Seite schon das liegt aber auch teilweise an der Qualität des ABS Nice hat mir richtig gutes ABS und Drucke gezeigt, die sind erstens von der Härte ganz anders und wuscheln bestimmt auch nicht auf beim Schleifen, aber das ABS war gerade da. Das gute ABS kostet dann wohl um die 65€ die Rolle das lohnt sich nur für was produktiv sinnvolles wie den nächstgrößeren Drucker. Man hätte sonst alles spachteln müssen. Aber für den Retrogedanken wars erstmal au...

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 21:19

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Raspberry Pi 3 RETRO Commodore Gehäuse zum Nachdruck/5

Jetzt erstmal das einzelne Ergebnis etwas mehr lichtgrau, aber das gute beim bereiben und bestoßen gilbtdas Teil nach... also jetzt müssen wir wieder was neues gestalten, für das andere Gehäuse habe ich auch noch Restfarbe grün Metallic vom Audi A4 was auch gut decktaber bis dahin...

Dienstag, 11. Oktober 2016, 17:59

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Raspberry Pi 3 RETRO Commodore Gehäuse zum Nachdruck/4

Ja Hallo erstmal.... Heute bin ich leider zu nichts gekommen habe aber die Bilder von Nice4you vom Druck bekommen. Das letztere ist eine Sandstrahl oder Lackierkammer. Eventuell mache ich farblich noch was da es mir jetzt doch schon ziemlich gilbig vorkommt, also bis bald...

Dienstag, 11. Oktober 2016, 00:54

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Raspberry Pi 3 RETRO Commodore Gehäuse zum Nachdruck/3

Soo jetzt noch mal bissl zur Sache... Also auf die Frage vom Amiga, ich benutze C4D Cinema 4D kann auch bissl 3DMax aber bevorzuge natürlich ein Programm, vom Prinzip ist alles das selbe nur die Begrifflichkeiten können erheblich abweichen. Soll heißen das die selben Sachen immer anders heißen, also besser ein Programm. Zur Kompatibilität mit Pi2 kann ich leider nichts sagen, das müsste man aber rauskriegen. Aber jetzt paar Bildchen vom Spachteln, Gewindeschneiden, Grundieren, Lackieren und und ...

Montag, 10. Oktober 2016, 01:21

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Raspberry Pi 3 RETRO Commodore Gehäuse zum Nachdruck/2

Hallo Leute Die Ergebnisse nach nur fast 24h sind verblüffend. 2 Gehäuse sind gedruckt in Giftgrün noch unentkratet und jungfräulich. Eine Oberschale ist noch etwas verschoben und wird noch einmal nachgedruckt. Dank Nice4you wird nun bald der Retropie seine ersten Atemzüge machen können, CB1JCY arbeitet wie ich weiß auch schon an der Vervollständigung aller kultigen Emulatoren die der Retropi mal beinhalten soll. Was für ein Teamwork, nur Spezialisierung kann in so kurzer Zeit zu solchen Ergebni...

Samstag, 8. Oktober 2016, 22:24

Forenbeitrag von: »Hassan04DD«

Raspberry Pi 3 RETRO Commodore Gehäuse zum Nachdruck

Hallo Amigagemeinde dies ist quasi mein Einstand und mein erster Thread. Ich habe für CB1JCY und auch gleich für mich ein Gehäuse nachbearbeitet,das ich Euch nicht vorenthalten möchte. Bei Interresse einfach .stl Dateien einzeln runterladen und ausdrucken. Die Dateien sind 1:1 in mm und können von nahezu allen Druckern verstanden werden. Wie ich heute früh erfahren habe ist das vorrätige ABS Material Giftgrün, was sich zur Nachbearbeitung mit der Airbrushpistole anbietet. Die Schalen sollen also...