Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 52.

Gestern, 08:30

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Ich sage mal, wenn genug kommen und Jochen will, warum nicht.

Samstag, 24. August 2019, 18:02

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Dann sagt mal was, ihr anderen!

Samstag, 24. August 2019, 13:18

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Fein! Meinst ihr kriegt da ein Treffen gebacken?

Samstag, 24. August 2019, 10:36

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Also... unser Urlaub steigt ab dem 30.09.2019. Aber wir könnten auch schon am 28.09. und 29.09. vorbeischauen, wenn uns Jochen übernachten lässt! An dem Wochenende wäre auch der grosse agra-Flohmarkt.

Sonntag, 18. August 2019, 16:03

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Nettes Treffen, nette Leute, gern wieder!

Dienstag, 6. August 2019, 11:05

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Das Hauptproblem sind Baustellen auf diesen Autobahnen. Vor allem die A7 ist notorisch dafür. So, Auto ist seit gestern abend (wieder) in der Werkstatt, mal schauen ob die es jetzt endlich gebacken kriegen. Susanne hätte nichts dagegen bis Samstag zu bleiben, also schaut's gut aus für ein gemeinsames Treffen! Allerdings kommen wir jetzt auch erst am Mittwoch von hier weg. Es gleich sich alles wieder aus...

Montag, 5. August 2019, 13:03

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Die A7 läuft eigentlich immer gut Richtung Füssen/Österreich. Ebenso die Strecke Richtung Bodensee. Musst halt aufpassen wegen Staus usw.

Montag, 5. August 2019, 08:37

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Wegen Rückreiseverkehr? Kommt immer drauf an, WIE man fährt.

Montag, 5. August 2019, 06:19

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Am Samstag soll's halt wieder zurückgehen. Aber ich frage mal meine bessere Hälfte...

Sonntag, 4. August 2019, 23:17

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Das wäre der Samstag. Wäre es möglich das Treffen am Freitag zu machen?

Sonntag, 4. August 2019, 17:40

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Treffen 2019

Ich dachte in der Woche ab dem 12.08.2019. Allerdings muss bis dahin noch ein "russisches Wunder" an meinem Auto geschehen. Bislang schaut's aber gut aus!

Dienstag, 2. Oktober 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Zu meinem 50. gibt's nen Amiga 3000.

Zitat von »Jochen« Eine korrekte LED lässt sich auch prima aus Heißkleber modellieren... per Messer. Da man 2 Laufwerke eher nicht braucht, hätte ich da einen CF-Slot eingefummelt... Hatte eben immer am meisten Spass mit zwei Drives im System. Mal schauen was ich wegen der LED mache.

Dienstag, 2. Oktober 2018, 14:56

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Zu meinem 50. gibt's nen Amiga 3000.

So, die nächste Baustelle! Zwar mehr "Ästhetik" als Funktion, aber dennoch wichtig für mich! Die übliche Revision des Amiga 3000 kam nur mit einem Disk Drive - und einer Klappe für einen zweiten. Die Revision meines Rechners hingegen mit zwei Disk Drives. Leider hatte der Vorbesitzer das zweite Laufwerk durch ein Gotek ersetzt. Dagegen habe ich prinzipiell gar nichts, aber die Oberschale des Rechners lässt sich nur schlecht an so ein Laufwerk anpassen. Man kommt einfach nicht gut ran! Ich vermut...

Montag, 10. September 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Amiga 1200 aus England

Nächste Baustelle ist der Disk Drive. Nen Gotek will ich da nur extern anschliessen. Bzw. eine Festplatte hat sowieso Vorrang. Mjamm! Was für ein Staubfänger. Unter der Abschirmung geht es dreckig weiter. Dicke Staubmäuse. Und rund um den Schreib-Lesekopf ein ganzes Polster an Staub und Dreck! Dauerte ne ganze Weile, bis die Wattebäusche nur noch so dreckig zurückkamen. Saubermachen fertig. Das grosse PCB habe ich dafür abgelötet, damit man besser an den Rest der Mechanik rankommt. Komplett zerl...

Montag, 10. September 2018, 08:08

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Amiga 1200 aus England

Jo, ich passe dann immer nach Bedarf an, denn im Wesentlichen lasse ich die Rechner in Ruhe.

Montag, 10. September 2018, 07:31

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Amiga 1200 aus England

Nächster Schritt, neue Kondis. Noch nicht getestet! Nur zweimal Gammel und kein "Fisch" beim Ablöten. Für ne muffige Kiste aus dem Keller wie diesen A1200 war das Board in erfreulich gutem Zustand! Keine Probleme beim "Wald". Den C217 habe ich noch ein Stück nach Links gezogen, damit das IDE-Kabel mehr Spielraum hat. Alles Paletti hier. Die vier normalen Elkos waren gut entfernbar. Nur ein bisschen schwierig die "Löchlein" lotfrei zu bekommen, wenn man das Eisen nicht auf 400+ Grad erhitzt. Mein...

Sonntag, 9. September 2018, 08:12

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Amiga 1200 aus England

Manchmal klappt's und manchmal nicht. Wo die Plastik schon komplett durchgegilbt ist, kriegt man das nie wieder raus. Und es schadet auch dem Material, wenn man es mehrfach oder zu stark probiert. Hängt wohl auch immer damit zusammen, was den Gilb initial verursacht. War die Plastik schon schlecht im "Mix" in der Fertigung, hat das Gehäuse lang in der Sonne gegammelt, neben einem Heizkessel im Keller oder auf einem schlecht isolierten Dachboden (im Sommer bei 35 Grad und im Winter bei 5 Grad), i...

Samstag, 8. September 2018, 16:12

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Amiga 1200 aus England

Oder gleich neues Gehäuse? Mal schauen. Ehrlich gesagt juckt mich leichter Gilb nicht so fürchterlich.

Samstag, 8. September 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Amiga 1200 aus England

Gab's die Tage für 99 Pfund + Porto. Soll laut Vorbesitzer funktionieren, aber hat "Probleme". Na dann... Das Netzteil verrät die Herkunft. Da kommt noch nen anderer Stecker dran. Bisschen kleben werde ich die "Kühlrippen" auch noch müssen. Ist leider eines von den Netzteilen, die verschweisst sind. Schaut nicht schlecht aus. Bissel Gilb, eine Taste (neben "Z") hat keine Rückholfeder und wurde wohl durch einen Dummy ersetzt. Mal schauen, ob ich dafür noch nen Ersatz habe. Auffahrschaden. Der Hau...

Samstag, 8. September 2018, 13:54

Forenbeitrag von: »ScoreAddict«

Zu meinem 50. gibt's nen Amiga 3000.

Bei seinem strengen Arbeitsethos versteht CB1JCY eben keinen Spass.