Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

Freitag, 2. August 2019, 23:47

Forenbeitrag von: »René«

Büchlein "Computer in der DDR"

Mein Büchlein "Computer in der DDR", für das ja einige hier Erinnerungen beigesteuert haben, ist nun erschienen. Es ist kostenlos; nur wenn man es direkt beim Herausgeber bestellt, fallen Versandkosten von 5 Euro pro Buch an. Adressen in Thüringen bekommen es günstiger: http://www.spielepower.de/ddr.php Es geht auch auf die Nutzung von Westcomputern wie dem Amiga in der DDR ein. Ein Büchlein kann man z.B. beim nächsten Forentreffen oder beim Medienfestival in den Technischen Sammlungen Dresden i...

Freitag, 14. Juni 2019, 19:39

Forenbeitrag von: »René«

Robotron-Museum Dresden

Tag der offenen Tür und für alle ohne Anmeldung geöffnet: Montag, 17. Juni 2019, von 10:00 bis 16:00 Im Rahmen der Festwoche "50 Jahre universitäre Informatikausbildung in Dresden" https://festtage.inf.tu-dresden.de/

Mittwoch, 20. März 2019, 17:15

Forenbeitrag von: »René«

Robotron-Museum Dresden

Das neue Robotron-Museum Dresden wird nur an bestimmten Tagen geöffnet sein; erstmals am Samstag, 6. April 2019, von 10 bis 16 Uhr. https://www.robotron.de/museum/

Montag, 28. Januar 2019, 13:29

Forenbeitrag von: »René«

DDR-Computertreffen in Böhlen

Habe noch mal mit den Organisatoren telefoniert: Die letzten Veranstaltungen ab ca. 1989 gingen tatsächlich zwei Tage.

Freitag, 18. Januar 2019, 08:10

Forenbeitrag von: »René«

DDR-Computertreffen in Böhlen

Zitat von »tlb« Ein Tag war Atari 8Bit quasi alleine - andrangsbedingt. Der andere Tag des WE alle anderen 8- und 16Bit Plattformen (die es so gab) zusammen, weil die a) so wenig waren oder b) nicht hinterm Ofen hervorkamen. Nanu, weißt Du das genau? Meines Wissens ging die Veranstaltung immer nur einen Tag, Sonntag, und es gab verschiedene Räume für die Computersysteme?

Mittwoch, 16. Januar 2019, 10:25

Forenbeitrag von: »René«

DDR-Computertreffen in Böhlen

Hatte in meinem ganzen DDR-Leben nur einmal einen Amiga kurz gesehen. :) Weiß man, wer dahintersteckt? Und schreib doch ein paar Zeilen über Dein Amiga-Leben in der DDR, die ich als Zitat abdrucken kann? Woher war das Gerät, wie teuer, was habt Ihr damit gemacht, wie knüpfte man Kontakte und tauschte Software ... Danke!

Mittwoch, 16. Januar 2019, 08:11

Forenbeitrag von: »René«

DDR-Computertreffen in Böhlen

War das größte Computertreffen der DDR, mit mehr als 1.000 Leuten. :) Code Killers GDR, sehr interessant. Erzähl doch mal mehr. :)

Mittwoch, 16. Januar 2019, 07:31

Forenbeitrag von: »René«

DDR-Computertreffen in Böhlen

In den vergangenen Monaten habe ich ein Büchlein über Computer in der DDR geschrieben, das Manuskript wird dieser Tage fertig, unter anderem mit einem Bericht über die großen Computertreffen in Böhlen in den achtziger Jahren. Leider haben nicht mal die Organisatoren Fotos oder Flyer davon. Jemand aus dieser Runde vielleicht? :) Falls jemand dabei war: Ich würde gern noch ein Zitat eines Teilnehmers einbauen. Danke. :) PS: Hatte jemand bereits in der DDR einen Amiga?

Sonntag, 22. April 2018, 21:21

Forenbeitrag von: »René«

12. Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig / 2018

Meine Fotos: http://www.schreibfabrik.de/img/spielenacht2018/

Mittwoch, 18. April 2018, 21:51

Forenbeitrag von: »René«

12. Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig / 2018

(Die Namensschilder werden vorab gedruckt; daher bietet es sich an, Marcus Klöppel die Namen zu nennen.)

Mittwoch, 18. April 2018, 13:25

Forenbeitrag von: »René«

Ausstellungseröffnung 11. März 2018 Leipzig

Die Ausstellung ging nur sechs Wochen und endet in dieser Woche. Man kann sie nur noch heute Abend ab 19 Uhr (mit Vortrag und Film) oder am Sonntag, also nach der Spielenacht, von 14 bis 17 Uhr sehen. Ich versuche, auch am Sonntag vor Ort zu sein.

Dienstag, 17. April 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »René«

Ausstellungseröffnung 11. März 2018 Leipzig

Das ist ein kleines Heimatmuseum; dahin kommen nicht so viele Leute; aber ich habe nicht oft die Möglichkeit, über einen mehrwöchigen Zeitraum in einer musealen Umgebung auszustellen. Meistens baue ich für 1-2 Tage Spiel-Stationen auf, und es strömen mehrere tausend Leute vorbei. Hier sind Fotos: http://www.schreibfabrik.de/img/berggut2018/

Dienstag, 17. April 2018, 14:02

Forenbeitrag von: »René«

Ausstellungseröffnung 11. März 2018 Leipzig

Und morgen Abend, Mittwoch, 18. April 2018, ab 19 Uhr, mit Vortrag und Filmvorführung.

Samstag, 31. März 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »René«

Ausstellungseröffnung 11. März 2018 Leipzig

Auch am Ostersonntag von 14-17 Uhr! Bin vor Ort.

Freitag, 9. März 2018, 02:48

Forenbeitrag von: »René«

Ausstellungseröffnung 11. März 2018 Leipzig

Am Sonntag, 11. März 2018, öffnet um 14 Uhr meine Ausstellung mit historischen Spielkonsolen und Heimcomputern im Berggut Holzhausen, Zuckelhausener Ring 17, 04288 Leipzig. Das ist an der Kreuzung Parkstraße / Russenstraße, nahe Teich, gegenüber von einem Pflegeheim: http://www.schreibfabrik.de/img/berggut.jpg Auf der Rückseite, wo auch der Eingang ist, kann man parken. Die Ausstellung kann man bis zum 22. April 2018 sonntags von 14 bis 17 Uhr sehen; der Eintritt kostet 1 Euro. Sie ist in den Au...

Montag, 20. November 2017, 20:23

Forenbeitrag von: »René«

Medienfestival Dresden 11./12. November 2017

Fotos von meiner Retro-Ecke: http://www.schreibfabrik.de/img/dresden2017/ Auf Computer hatte ich diesmal weitestgehend verzichtet, weil auf solchen Familien-Festen Konsolen beliebter sind. Nur der KC, der mußte in diesen Hallen sein.

Freitag, 3. November 2017, 04:46

Forenbeitrag von: »René«

Medienfestival Dresden 11./12. November 2017

Am Wochenende 11./12. November 2017 findet das Medienfestival in den Technischen Sammlungen Dresden statt. An diesen Tagen kann man das schöne und riesige Technikmuseum, das u.a. zahlreiche historische Computer zeigt, mit zahlreichen Attraktionen erleben, besonders für Kinder. Der Eintritt ist zudem frei. Das "Haus der Computerspiele" ist einer der Akteure und baut im Computer-Bereich des Museums eine Reihe klassischer Spielkonsolen und Heimcomputer auf. Website des Museums: https://de.wikipedia...

Donnerstag, 11. Mai 2017, 21:14

Forenbeitrag von: »René«

RE: Danke für die Hilfe Vorort

Zitat von »Workbench« Ich bin eigendlich in die HTKW gegangen weil mir das vom a1k Forum nahe gelegt wurde, da es dort einen Lötkurs usw. geben und mir dort vielleicht ein Spezialist weiter helfen könnte. Fehlanzeige. Die Lötkurse gab es im Hardware-Labor, das war etwas versteckt: http://www.schreibfabrik.de/img/spielenacht2016/16.jpg

Mittwoch, 23. November 2016, 06:38

Forenbeitrag von: »René«

Medienfestival Dresden 12./13. November 2016

Fotos: http://www.schreibfabrik.de/img/dresden2016/ PS: Spielenacht ist am 29. April 2017.

Samstag, 29. Oktober 2016, 15:33

Forenbeitrag von: »René«

Medienfestival Dresden 12./13. November 2016

Am Wochenende 12./13. November 2016 findet das Medienfestival in den Technischen Sammlungen Dresden statt. An diesen Tagen kann man das schöne und riesige Technikmuseum, das u.a. zahlreiche historische Computer zeigt, mit zahlreichen Attraktionen erleben, besonders für Kinder. Der Eintritt ist zudem frei. Das "Haus der Computerspiele" ist einer der Akteure und baut im Computer-Bereich des Museums eine Reihe klassischer Spielkonsolen und Heimcomputer auf. Website des Museums: https://de.wikipedia...