Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amiga Dresden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cif

Prof. Dr. Linux

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Wohnort: GR

Beruf: Systemverwalter

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 25. April 2019, 10:51

Reserviert!! *__*

Jetzt reserviert!! :D

Bei mir gehts dieses Jahr um das auf Deutsch übersetzte ArcaOS, mit dem man z.B. so trefflich DOS-Spiele auf aktueller PC-Hardware zocken kann!
Und das NES kommt wieder mit, mit einer Reihe an Modulen.. : )

Und vieleicht auch wieder ein oder zwei Stangen Nippon... :>

Helme

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Wohnort: Bautzen

  • Nachricht senden

22

Samstag, 27. April 2019, 16:06

ArcaOS klingt interessant. Das schaue ich mir mal an. :)

Amiga

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

23

Montag, 29. April 2019, 13:14

genau so nutzlos wie AmigaOS, nur das die Hardware billiger ist :D

Holzroller

Fortgeschrittener

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Wohnort: Markkleeberg

Beruf: IT-Zeug

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 2. Mai 2019, 18:01

genau so nutzlos wie AmigaOS, nur das die Hardware billiger ist :D


Hab den Kommentar gelesen und wusste noch bevor ich auf den Schreiber geschiehlt hatte, wer das geschrieben hat... :P

Cif

Prof. Dr. Linux

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Wohnort: GR

Beruf: Systemverwalter

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 8. Mai 2019, 10:27

:D Yarr, ArcaOS'es Hauptfeature ist ja, daß es quasi OS/2 Warp 4.52 ist aber trotzdem auf moderner Hardware installiert werden kann. - Mit USB-Datenträger z.B. oder per bootbarem ISO. :D - Nicht wie früher zu IBM-Zeiten... mit Diskette undso.. :>

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 345

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 8. Mai 2019, 13:21

Weiß noch nich genau, was ich mitbringe... ma guggn.
Vllt. ein CDTV wo das Display im A. ist aber das könnte man super mit nem Gotek betreiben.
Oder CD32... ma sehn.

Helme

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Wohnort: Bautzen

  • Nachricht senden

27

Freitag, 10. Mai 2019, 22:28

:D Yarr, ArcaOS'es Hauptfeature ist ja, daß es quasi OS/2 Warp 4.52 ist aber trotzdem auf moderner Hardware installiert werden kann. - Mit USB-Datenträger z.B. oder per bootbarem ISO. :D - Nicht wie früher zu IBM-Zeiten... mit Diskette undso.. :>

Das klingt doch interessant!

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 345

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 12. Mai 2019, 18:00

Helme? Verschollen gewesen?

Helme

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Wohnort: Bautzen

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 12. Mai 2019, 22:22

Oje, wie erkläre ich das jetzt?
Es sollten ja Deborah und Nils mitkommen. Um 12:30 Uhr kamen zwei Bekannte von uns, eine hat meinen beiden die Haare geschnitten, was ja noch gedauert hat. Dann war Deborah zu müde, das Wetter war regnerisch usw. Irgendwie sind wir dann in der Küche sitzengeblieben, statt loszufahren. :D

Amiga

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

30

Montag, 13. Mai 2019, 20:09

danke an alle, war wieder nen schöner Abend.
wie immer viel zu kurz ... ;)

Goos

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 25. November 2013

  • Nachricht senden

31

Montag, 13. Mai 2019, 22:43

Hi,
war wieder einmal super, wir waren danach bei meinem Cousin noch im Keller ... tja was soll ich sagen, bin nun auch wieder Retro.
Fehlt nur noch eine externe Gotek :D



CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 572

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

32

Montag, 13. Mai 2019, 23:53

Die "lange Nacht" hatte mir auch wieder sehr gefallen. Ich konnte mit einigen Ausstellern und Gästen wieder interessante Gespräche führen. Gut fand ich, daß mein Arduino-Pong so gut angenommen wurde. Nur: Hassan und ich sind nicht in der Lage, sowas in Serie zu produzieren. Das ist einfach eine Zeitfrage. Die Anleitung hatte ich im entsprechenden Thread verlinkt. Wer kann und will, baue sich das auf. :)
@Goos: Glückwunsch zu dem A500. Die Maus stammt von einem späterem Amiga. Da könntest Du den Cousin fragen, ob er noch mehr Amigahardware und -Software für Dich hat.
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Goos

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 25. November 2013

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 14. Mai 2019, 12:43

@Goos: Glückwunsch zu dem A500. Die Maus stammt von einem späterem Amiga. Da könntest Du den Cousin fragen, ob er noch mehr Amigahardware und -Software für Dich hat.
Ja hat er :D hab ihm gesagt er soll mal paar Bilder machen und wir stellen die ins Forum.
Highlight 1200er im Winnter Tower + silversurfer + 603e160Mhz/68040 PPC + BVision
Bin aber mit dem 500er sehr Glücklich, ist ein 500er+ board mit 1mb chip, kick 1.3+2.0 und hat sogar meine alte MTec 68020 mit 4mb noch drin :D

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 345

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 14. Mai 2019, 13:16

Das is doch perfekt! :thumbsup:

Amiga

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 14. Mai 2019, 19:26

back 2 roots,

wenn das Board aus nem 500+ ist hoff ich jemand hat den Akku rechtzeitig entfernt ;)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 345

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 15. Mai 2019, 07:38

Bilder sind auf dem NextCloud Server zu finden ...

Ja war super!!! :thumbsup:

Cif

Prof. Dr. Linux

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Wohnort: GR

Beruf: Systemverwalter

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 15. Mai 2019, 22:48

Hrhrr!!

Auf jeden Fall wieder TOP gewesen, aber in der Tat VIEL zu kurz!!

Hat allen guut gefallen, und alle wollen nächstes Jahr wieder dabei sein! :D - Und die beiden neuen, Matti und Saskia wollen beim nächsten Mal sogar noch weitere Besucher mitbringen... w00t! :D

Hoffentlich ham die n Nintendo DS, damit wir schön Punkte abgreifen können! HrHrrr!

Holzroller

Fortgeschrittener

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Wohnort: Markkleeberg

Beruf: IT-Zeug

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 16. Mai 2019, 17:22

https://www.youtube.com/watch?v=6wfjgpWixy0
ab 10:39 wird das Wesentliche gezeigt... :thumbsup:
:-)

Cif

Prof. Dr. Linux

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Wohnort: GR

Beruf: Systemverwalter

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 22. Mai 2019, 21:09

Yihaww!! :D

Haha! Patrick beim Zocken xDD
Top-Fund Holzroller : ))

Uuund.. vergangenes Wochenende war die Warpstock Europe in Utrecht.. quasi das Woodstock der OS/2-Community fuer Europa.
Da wurde gesagt, dass ein Sound-Wrapper-Treiber fuer die Version 5.0.5 geplant ist. (Gerade ist die 5.0.3 released, und der Treiber ist in der Beta-Phase.)
5.0.5 wird voraussichtlich bis zur naechsten Retro-Spielenacht in Leipzig zur Verfuegung stehen. :D

Das hat den grossen Vorteil, dass in Windows- und DOS-Sitzungen endlich auch der Soundtreiber des primaeren OS/2 verwendet werden kann. - Eeendlich!
Weil.. wer hat in seinem up2daten 2019er System schon noch ne Soundblaster 16 oder AWE32 verbaut?! :D - Diese Karten werden aber von vielen DOS- und Windows 3.x-Systemen unterstuetzt.
Mit dem neuen Treiber kann man dort z.B. SB16 einstellen, und der Treiber kuemmert sich um die Uebersetzung zur eigentlichen Soundkarte.

Damit steht Retro-Gaming auf nativer Hardware nun auch auf modernen Systemen nichts mehr im Wege! \o/ Genial!