Sie sind nicht angemeldet.

Amiga

Profi

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. August 2019, 20:35

A4k Polar-White Edition, oder: Amiga 4000D Komplettüberholung

so, endlich geschafft. mehrere Wochenenden schleifen, sandstrahlen, lackieren, ...

das letzte Teil trocknet gerade im Schuppen, noch bissl polieren und endlich fertig.


da mein 4k schon beim Kauf in keinem guten Zustand war und sich im Laufe der Jahre einiges an Flugrost angesetzt hat musste eine Kompletlackierung her. da Anfragen bei bekannten Lackierern immer mit: ach und ja, evtl. vielleicht u.s.w. endeten hab ich die Sache jetzt selbst durchgezogen. Kosten:

Acryl-Grundierung + Härter ca 30 Eur
Farbe + Härter ca 40 Eur
Lackierpistole im Auktionshaus ca 40 Eur
Sandstrahlpistole inkl. 25 Kg Sand 30 Eur
Kleinkram ... nochmal ca 30 Eur


+ der Kompressor den ich eh holen wollte mit Zubehör etwa 100 Eur

macht unterm Strich knapp 270 Flocken, immer noch günstiger als beim kommerziellen Lackierer. der Kompressor is ja auch für anderes nützlich, also nich weggeschmissen das Geld . heist: die Lackierung selbst macht etwa 170Eur, plus der Wochenenden die man opfern muss. ;)

der Lack ist Mercedes-Benz Polarweiss, wird bei den Transportern oft verwendet. Vorteil ist das man keinen Klarlack braucht. das wären nochmal 40-50 Eur ...


edit: bin leider doch noch nich ganz fertig. hab den Knopf vom Floppy vergessen und das Blechkleid vom DVD-RW schaut auch nich mehr so gut aus. aber das is Kleinkram, das meiste ist geschafft. hier mal erste Eindrücke:



bevor einer meckert: ich bin kein Lackierer und wollte auch keiner werden ;)
ein paar kleine Macken sind drinn, aber an Stellen die man zusammengebaut nicht mehr sieht ...

unterm Strich bin ich aber ganz zufrieden, auf jeden Fall weit besser als der Rosthaufen voher. :D

Amiga

Profi

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. August 2019, 20:36

edit 20/11/19,

endlich Zeit gefunden das Board zu überarbeiten. jetzt gehts langsam ans Zusammenbauen.

erste Eindrücke:


Amiga

Profi

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. August 2019, 19:40

update im ersten Beitrag

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 445

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. August 2019, 19:56

Schiggiiii!!! :thumbsup:
Schön hell alles! 8o

T!t@n

-> zensiert <-

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 14. Juni 2012

Wohnort: P(isser) I(m) R(ausch)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. August 2019, 21:35

mal sehn wann die ersten macken drin sind wenns zammengebaut is ;)
Inside Windows-Kernel: if(everything_is_ok==1) { crash(); }



</>Congratulations, you've reached the end of the internet!

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 445

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. August 2019, 06:40

Meinst beim Zuschrauben einmal mit dem Schraubenzieher quer übers Gehäuse geschrammt? :cursing:

Amiga

Profi

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. August 2019, 20:08

denke ich hab inzw. genug Feingefühl um sowas zu vermeiden. ;)
zudem is Autolack, also wenn nich grob wütest sollte der schon was abhalten und kleine Kratzer lassen sich auspolieren.

bin ja auch nicht derjenige der sich beim Kühler zurechtfeilen den Fingernagel zerreist ... :P

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 445

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. August 2019, 07:19

iiih, wer macht sowas denn? 8|

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. August 2019, 11:47

Schicke Sache, hätte ich mir nicht getraut, einmal die spritzpistole falsch angesetzt und man kann es nicht mehr gutmachen ;) gibt es auch ein bild vom fertigen produkt?

Amiga

Profi

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. August 2019, 20:17

naja, 2 Teile musste ich wieder abschleifen und neu lackieren, also Fehler sind schon erlaubt, nur zeitaufwändig ... ;)

das "fertige Produkt" braucht noch etwas. das MB muss noch bissl Zuwendung erfahren. läuft zwar is aber eher geflickt als restauriert. ich lass das aber alles ruhig angehen. hab mir früher schon genug inzw. seltene Hardware zerschossen durch schnelle Hau-Ruck-Aktionen. :D

Amiga

Profi

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. November 2019, 17:46

kleines Update im 2ten Post.

Helme

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Wohnort: Bautzen

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Juli 2020, 23:18

Sieht sehr schön aus. Gratulation! :)

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 445

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. Juli 2020, 16:29

... oh! ... wer issn Helme? :whistling: :wacko: :P :D

paule32

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. Juni 2019

Wohnort: 99820

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

14

Montag, 24. August 2020, 20:21

Wenn das der Proto-Typ ist,
wann startest die Neu-komm-bäck Serie?
Gruß, paule
----------------------------------------------------------------------------------------
ACHTUNG:
Alle hier gemachten Angaben dienen auschließlich für Testzwecke.
Es wird keine Garantie auf Richtigkeit geben.
Nutzung erfolgt auf Eigene Gefahr!!!

Amiga

Profi

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

15

Montag, 24. August 2020, 20:40

wenn du mir mehr als 100 verrostete 4000er Amigas lieferst hol ich mir ne ordentliche Sandstrahlanlage und bau die Garage zur Lackierkabine um. :P

Amiga

Profi

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

16

Montag, 24. August 2020, 20:59

hier mal paar Eindrücke vom fertigen Ergebnis:



ich möchte an dieser Stelle nochmal Betonen das ich weder Lackieren noch Fotografieren jemals in irgendeiner Form gelernt habe ... :D

den Netzschalter muss ich nochmal übermalen, da war ich zu ungeduldig, darum der Fleck. der Rest bleibt jetzt erstmal so.

das war ne sch......öne Arbeit mit dem Ding. ;)

maikt

Schüler

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Dürrröhrsdorf Dittersbach

  • Nachricht senden

17

Samstag, 26. September 2020, 16:55

Ist sehr gut geworden der Amiga, repekt :)

Fehlt nur noch ein weißes selbst gebautes A4000 Acill Mainboard ;)