Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amiga Dresden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Amiga

Profi

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. März 2013, 19:03

Amiga-Demos die man gesehen haben sollte

so, ich fang ma an hier bissl Leben reinzubringen,

also in dem Thema solls um Demos/Intros e.t.c gehen bei denen dieser AHA-Effekt aufkommt. dabei solls egal sein ob OCS/ECS/AGA oder RTG, hauptsache es läuft auf echter Hardware.

also als erstes mein Favorit schlechthin:

Kefrens - Desert Dreams

das Teil hat mich bis jetzt so ziemlich am meisten beeindruckt, unglaublich was man aus nem nicht beschleunigten 500er rausholen kann. auch vom Demo selbst: Musik, Effekte, Stimmung ... passt einfach.

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 352

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. März 2013, 19:17

Danke für den ersten Post hier! :D

Das Teil muss ich mir mal anschauen!
Über Technomania, Budbrain, usw. bin ich nie hinaus gekommen... keine Connections damals... :whistling:

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 584

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. März 2013, 19:55

mein Lieblingsdemo

Bei mir geht nichts über die Odyssey von Alkatraz.
Da stimmt alles. Interessante Geschichte, ordendlicher Sound und auch sehr schöne Animationen. Und den Inhalt der 5 Disketten bekommt man mit WHDLoad ganz gut auf der festen Platte zum laufen. :thumbsup: :thumbsup:
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Amiga

Profi

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. März 2013, 23:00

stimmt, Odyssey war auch nich schlecht. hier mal der Link dazu:

Odyssey


achso, wers noch nich kennt, die ersten Anlaufstellen für Demos:

http://ada.untergrund.net/ - Amiga-bezogen
http://pouet.net/ - allgemeines Demo-Archiv

blastar

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 1. März 2013

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. März 2013, 23:47

falls es etwas aktuelleres sein darf (und in deutsch!) dann kann ich 4players.de/4sceners empfehlen. :love: regelmaessige zusammenfassung der letzten demo-events mit den passenden downloads & YT-links (pc, amiga, c64 usw...), dazu noch hinweise zu partys, hintergrundinformationen und tipps wie z.b. freie musik-alben & art aus der scene oder games von bekannten leuten.

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 352

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. März 2013, 07:55

Nette Seite! :thumbup:

Amiga

Profi

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. März 2013, 21:04

ja, die Seite kenn ich auch. leider lassen sich die Demos dort nicht nach System sortieren.

Amiga

Profi

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. März 2013, 21:16

hab übrigens heute nen Mediator für meinen 4000er bekommen, ne Voodoo4 hab schon vor ner Woche besorgt. nach der Einrichtungsorgie bin ich jetzt schon ne Stunde am Demo's durchprügeln. :D
kann nur sagen: GEILE SCHEISSE :thumbsup:

jetzt muss ich nur noch was gegen die SCSI-Kreissäge unternehmen, aber IDE kommt nich ins Gerät, viieeel zu langsam... :P

blastar

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 1. März 2013

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. März 2013, 21:35

amiga-demos nutzen copper, blitter & tracker-musik ... sachen die eine grafik-karte oder ppc vorausetzen sind keine amiga-demos! ;(

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 352

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. März 2013, 21:43

Nett anzusehen, aber ich finde auch, dass es auf Classic-Umgebung laufen muss.
Sonst ist das irgendwie nicht so faszinierend! :whistling:

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 584

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. März 2013, 21:50

Da bin ich zweigeteilt. Solange noch Demos für die Classic- Amigas gemacht werden sollen auch die NG-Amigas zeigen können, was die drauf haben. Man sollte aber bei der Wertung einer Demo immer die zugrunde gelegte Hardware beachten. Es gibt auch für den C64 gute Demos, wo ich die Ohren anlege. Aber die Grafik kann nicht so gut wie beim Amiga sein. Beim Sound zeigt der 8-Bitter mit seinem SID-Chip wo es am Amiga mangelt. ;)
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

Amiga

Profi

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: das Tor zur Sächsischen Schweiz

Beruf: unterbezahlt

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. März 2013, 23:14

amiga-demos nutzen copper, blitter & tracker-musik ... sachen die eine grafik-karte oder ppc vorausetzen sind keine amiga-demos! ;(


die Menschen haben früher in den Wald gekackt, jeder der ne Toilette benutzt ist kein Mensch. oder was? :D

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 352

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. März 2013, 07:39

Nee, aber das is irgendwie anders.
Beim Classic staunt man, was da so an Können drin steckt... bei neuerer Hardware isses nett anzuschauen, auch oft wirklich beeindruckend, aber irgendwie eben anders... schwer zu beschreiben.
Am PC gucke ich mir keine Demos an z.B.. Ich will sehen, dass dir sich richtig heftig angestrengt haben, das Letzte aus der Hardware raus zu holen. Klickibunti spricht mich da eher nicht so an.

Helme

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Wohnort: Bautzen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 5. März 2013, 22:30

Das dürfte auch damit zu tun haben, dass man bei einem PC-Demo immer bewusst oder unbewusst denkt, dass ja nie die Hardware ausgenutzt werden kann und somit alles ein Kinderspiel, während man bei einem Amiga ohne zusätzliche Hardware immer denkt, was da alles herausgekitzelt wurde.

Mit anderen Worten: PC-Demo-Coder sind Cheater! :D

Jochen

CEO & Abschnittsbevollmächtigter

Beiträge: 2 352

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Nahe L

Beruf: Web-, Datenbank- und Kartenheini

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 6. März 2013, 08:16

Oder anders. PC-Demos sind Kunst und Amiga-Demos beweisen zusätzlich noch absolutes Können! Was dann doppelt beeindruckend ist. :D

Helme

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Wohnort: Bautzen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. März 2013, 22:07

Hier mal ein Link zu den Amiga-Demos der Revision 2012, zur Erinnerung daran, dass die Revision 2013 am Karfreitag beginnt... ;)

http://www.youtube.com/watch?v=g7ZYGyRWAp4

CB1JCY

Hausmeister

Beiträge: 1 584

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 28. März 2013, 00:33

Die Rev. 2012 Demos hatte ich mir mal gezogen. Ganz gut gemacht. ;)
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)

hgw

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Dohna

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 16:46

Wildfire ,
Phenomena,
Arte,
Smell Like Channel Nr5 (AGA),
Budbrain MegaDemo ,
9Fingers,
Odyssey,
State of the Art

mehr fällt mir aus dem Stand gerade nicht ein aber wenn ich in meiner Diskettenbox zuhaus suche finde ich sicher noch mehr ;)

stefwehn

Schüler

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Wohnort: Bonn (vorher Magdeburg)

Beruf: was mit Computern

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. Mai 2014, 10:38

dem kann ich mich nur anschließen, hgw! Hätte ich auch so gesagt.
Zusätzlich auf jeden Fall noch:

TRSI - Megademo
Rebels - Megademo 2
Crionics & The Silents - Hardwired
= A500 mit int. Flickerfixer, VGA Monitor, HxC, MKIII, ACA500 = A1200 mit int. SD Card HDD = C64 I mit 1541 Ultimate II = KC 85/3 mit 64K RAM Expander, V.24 Modul = Atari 1040STF m. HxC =

stefwehn

Schüler

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Wohnort: Bonn (vorher Magdeburg)

Beruf: was mit Computern

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. Mai 2014, 21:10

Sowie das hier: Structure by BlackPart :) Da haben wir (3 Kumpels und ich) uns mal ein bischen ausgetobt ;)
= A500 mit int. Flickerfixer, VGA Monitor, HxC, MKIII, ACA500 = A1200 mit int. SD Card HDD = C64 I mit 1541 Ultimate II = KC 85/3 mit 64K RAM Expander, V.24 Modul = Atari 1040STF m. HxC =